Von der Schadensfeststellung bis zur Versicherungsabwicklung - wir sind Ihr kompetenter Partner

Bei einem Wasserrohrbruch ist es wichtig, das defekte Rohr zu finden, um den Gefahrenherd eliminieren und das kaputte Rohr durch ein intaktes ersetzen zu können. Durch unser jahrelanges, fundiertes Know-how bei der Rohrbruchbehebung an erdverlegten Leitungen können wir schnell reagieren und wissen, worauf es bei der raschen Beseitigung von Lecks ankommt.

Schadensfeststellung

Innerhalb kürzester Zeit sind unsere Mitarbeiter vom IKB-Bereitschaftsdienst an Ort und Stelle des Gebrechens, um sich ein Bild vom Schaden zu machen und die Arbeiten für die Ortung des Lecks einleiten zu können. Im Rahmen einer Jahrespauschale übernehmen wir für Sie den Wasser-Bereitschaftsdienst und können Ihnen im Gebrechensfall so sehr kurze Reaktionszeiten zusichern.

Leitungs- und Leckortung

Zu den wichtigsten Aufgaben bei der Beseitigung von Wasserschäden zählt die exakte Ortung des Lecks. Diese übernehmen wir gerne. Die Wasserleitung wird dabei mit einem magnetisch-induktiven Messverfahren erfasst. Auf diese Weise muss nicht mit den Grabungsarbeiten begonnen werden, bevor überhaupt klar ist, wo die Leitung verläuft. Wenn klar ist, wo sich die Leitung befindet, kann mit modernsten Spezialgeräten die Bruchstelle erhoben werden. Die präzise Ortung des Lecks ist die Voraussetzung, um Fehlgrabungen und damit hohe Reparaturkosten zu vermeiden. Zur Anwendung kommen Korrelationsverfahren, Akustikmethoden, Tracer-Gas-Verfahren und Kameraortung.

Materiallieferung

Wir kümmern uns um die Anlieferung der benötigten Materialien für die Reparatur. Alle gängigen Reparaturmaterialien sind bei uns verfügbar. 

Durchführen von Baumeisterarbeiten

Die Baufirma der IKB beginnt mit den Aufgrabungen an der festgelegten Stelle. Das Freilegen der Wasserleitung ist ein heikler Eingriff, der viel Erfahrung voraussetzt. Denn neben der Wasserleitung können sich auch andere sensible Gegenstände wie Gasleitungen oder Kabel befinden, die nicht beschädigt werden dürfen. Der Baggerfahrer muss hier mit höchster Präzision agieren. Die IKB sichert die Baustelle fachmännisch ab.

Wasserversorgung während der Reparatur aufrechterhalten

Um die Wasserversorgung während der Behebung des Schadens aufrecht zu erhalten und den Anwohnern so wenig Umstände wie möglich zu machen, werden Provisorien errichtet oder Notwasserpakete geliefert. 

Durchführen der Rohrbruchbehebung

Vor dem Trennen der Leitung wird ein Überbrückungskabel montiert, da es sein kann, dass die metallische Leitung als elektrische Erdung dient. Das defekte Leitungsstück wird ersetzt, die Leitung wird auf Dichtheit kontrolliert. Schließlich wird ein Isolierband um die Leitung gewickelt, das vor Korrosion schützt. 

Nach der Reparatur muss die Leitung durchgespült werden, um mögliche Verunreinigungen zu beseitigen. Der IKB Wasser Techniker montiert hierfür einen Spülschlauch an geeigneter Stelle. Danach wird die Leitung in Betrieb genommen. Kurze Zeit später sprudelt das Wasser wieder klar aus der Leitung.

Schließlich wird der Graben noch aufgefüllt und der Boden wird versiegelt. 

Durchführung der Schadensdokumentation und -abwicklung

Die IKB-Wasser-Techniker informieren über die Ursache des Rohrbruchs und überreichen die Dokumentationsunterlagen. Diese sind für die Schadensabwicklung bei der Versicherung von großer Bedeutung. 

Sie müssen sich also nicht selbst um die Dokumentation des Schadens und die Abwicklung der Versicherung kümmern. Das übernimmt die IKB gerne für Sie. Wir stehen der Versicherung im Schadensfall als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Die IKB ist somit ein Full-Service-Dienstleister, der die gesamte Leistungspalette aus einer Hand abdeckt. Eine Koordination zwischen mehreren Auftragnehmern ist für Sie nicht mehr nötig. Dadurch sparen Sie sich Zeit und Geld.

IKB Wasser, Leitungsprüfung
Leitungsprüfung
IKB Wasser, Leckortung
Leckortung

Bei Rohrbrüchen zählt jede Minute. Die IKB fungiert als kompetenter Ansprechpartner bei einem Wasserschaden und gewährleistet einen schnellen und zuverlässigen Service für eine rasche Rohrbruchbehebung und Beseitigung des Schadens. Wir stehen rund um die Uhr zur Verfügung, auch am Wochenende und an Feiertagen. Rufen Sie uns an unter der Nummer 0800 500 502 oder außerhalb der Geschäftszeiten unter der Nummer 0512 502 7800.

Ihre Vorteile

Know-how

Die IKB verfügt über langjähriges Know-how bei der Gebrechensbehebung an erdverlegten Leitungen.

Full-Service-Dienstleister

Die IKB deckt die gesamte erforderliche Leistungspalette aus einer Hand ab – Sie müssen nicht zwischen mehreren Auftragnehmern koordinieren.

Koordination

Die Baustellenkoordination und die Bauleitung erfolgt durch die IKB.

Versicherungsabwicklung

Sie müssen sich nicht um die Schadensdokumentation und Versicherungsabwicklung kümmern, die IKB steht der Versicherung als Ansprechpartner zur Verfügung.

Schadensbehebung

Äußerst rasche und fachgerechte Durchführung der Schadensbehebung durch die IKB.

Bereitschaftsdienst

Im Rahmen einer Jahrespauschale übernehmen wir für Sie den Wasser-Bereitschaftsdienst und können Ihnen im Gebrechensfall so sehr kurze Reaktionszeiten zusichern.