Innsbruck von oben

IKB führt wieder Maskenpflicht im Kundencenter ein

Ab Montag, 20. Juli 2020, bittet die IKB ihre Besucher/-innen im Kundencenter, wieder den Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Grund ist die aktuelle Entwicklung der Covid-Fallzahlen in Österreich. „Aufgrund der aktuellen Situation wollen wir wieder Vorsicht walten lassen und bitten unsere Kundinnen und Kunden um die Einhaltung der Hygienemaßnahmen“, bittet IKB-Vorstandsvorsitzender DI Helmuth Müller um Verständnis.

Maskenpflicht im Kundencenter

Nur Personen, die einen Mund-Nasen-Schutz tragen, können in das IKB-Kundencenter in der Salurner Straße 11 eingelassen werden. Zudem ist auf ausreichenden Abstand zu anderen Kunden und zu den Mitarbeiter/-innen der IKB wie auch auf die Händedesinfektion beim Eingang zu achten.

 

Für Anfragen steht zur Verfügung:

IKB-Kundenservice
0800 500 502

kundenservice(at)ikb.at