Innsbruck von oben

Ausbau des Stromnetzes Gramartstraße

Die IKB versorgt die Stadt Innsbruck sicher mit Strom bzw. Glasfaser-Internet. Dazu ist es notwendig, das bestehende Leitungsnetz laufend instandzuhalten bzw. auszubauen.
Im Zuge dieser Verantwortung gegenüber unseren Geschäftspartnerinnen und -partnern ist die Verlegung von Kabelschutzrohren im Bereich Gramartstraße 121 – 122 erforderlich.
Die hierfür nötigen Grabungsarbeiten (Abschnitt 1 bis 4) können Sie aus dem unten angeführten Übersichtsplan entnehmen.

Geplanter Baubeginn: Montag 26. April 2021

Geplante Baudauer: ca. 6 Wochen – pro Abschnitt ca. 1½ Wochen

Die Zufahrt ist während der Grabungsarbeiten von

  • Norden (Höhenstraße – Gramartstraße)
  • Süden (Dorfgasse – Gramartstraße „Höll“) her möglich.
  • Während der Normalarbeitszeit (7.00 – 17.00 Uhr) ist das sich in Arbeit befindliche Baufeld für PKW und LKW gesperrt.
  • Außerhalb der Normalarbeitszeit (17.00 – 7.00 Uhr) und am Wochenende ist die Straße frei befahrbar.
     

WICHTIG: Die Zufahrt zu den Häusern Gramartstraße 141, 147, 149, 151, 153, 155, 157, 159, 161, 163, 169 und 175 ist während der gesamten Bauzeit generell über die Dorfgasse – Gramartstraße („Höll“) möglich.

In der o.a. Baudauer sind die Grabungen, Verlegearbeiten, Asphaltierungen etc. inkludiert. Wir versuchen, die Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten, und bitten Sie um Ihr Verständnis.

Verkehrsführung

  • AnrainerInnen Zufahrt jederzeit möglich
  • FußgängerInnen/RadfahrerInnen Zufahrt bzw. Durchfahrt jederzeit möglich

Bauzeit

26. April bis 4. Juni 2021

Kontakt

Baufirma (Hithaller + Trixl)
Steffen Zothe
Tel.: 0664 6141492

IKB (Strom)
Martin Huber
Tel.: 0676 83 686 7272

IKB-Kundenservice
Tel.: 0800 500 502
E-Mail: kundenservice(at)ikb.at