IKB News

IKB-Energieservices nun auch in Oberösterreich:

Die Innsbrucker Kommunalbetriebe AG (IKB) eröffnet Kundenbüro in Pasching


INNSBRUCK (26.1.2017). Die IKB bietet in Tirol schon seit Jahren intelligente Energie- und Infrastrukturlösungen an: Von der energieeffizienten LED-Technik bis hin zum zukunftsweisenden Glasfaserinternet reicht die Produktpalette. Nun eröffnet die IKB ein Kundenbüro in Pasching, um den Osten Österreichs kompetent und schnell zu servicieren.

IKB-Vorstandsvorsitzender Harald Schneider betont: „Mit der Eröffnung des Büros in Pasching setzt die IKB einen weiteren Schritt, um als Lieferant von kommunalen Lösungen die Kompetenz und Erfahrung auch außerhalb Tirols anzubieten. Die Wertschöpfung bleibt dabei im Land, weil wir mit lokalen und regionalen Partnern zusammenarbeiten werden.“

Das Angebot der IKB ist umfassend. Neben klassischen Ver- und Entsorgungs-diensten für Gemeinden, Gewerbe und öffentliche Kunden bietet die IKB neben der Strom- und Wasserversorgung nun auch österreichweit folgende Produkte und Dienstleistungen an: Contracting, Technisches Anlagenmanagement, LED-indoor- und outdoor-Ratenkauf, Photovoltaik und seit Beginn des Jahres auch Elektromobilität an. Mit ihrem vielfältigen Angebot trägt die IKB maßgeblich zur hohen Umwelt- und Lebensqualität bei. Die IKB freut sich auf zahlreiche weitere  Projekte im Osten Österreichs.

 

Kontakt IKB-Büro Pasching:

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Ing. Mag. Gerald Völk MBA
Geschäftsbereich Energieservices
4061 Pasching, Kramlehnerweg 1a
T: +43 (0)512 502 5238
F: +43 (0)512 59502 5238 
M: Gerald.voelk(at)ikb.at

 

 

Gerald Voelk, Büroleiter des Paschinger IKB-Büros
Der Leiter des neuen Büros der Innsbrucker Kommunalbetriebe in Pasching: Ing. Mag. Gerald Völk MBA, Geschäftsbereich Energieservices.