Innsbruck von oben

IKB News

Hallenbad Amraser Straße:

Lehrschwimmhalle am Wochenende ab sofort für Schwimmer länger geöffnet 

INNSBRUCK (26. Jänner 2017). Die IKB hat die Wochenend-Öffnungszeiten im neu sanierten Hallenbad Amraser Straße an die Kundenwünsche angepasst: Die Lehrschwimmhalle ist am Samstag und Sonntag für Schwimmer ab sofort länger geöffnet: Samstags von 9 und sonntags von 10 Uhr bis 15 Uhr. Damit steht sie vor allem Badegästen mit besonderen Anforderungen, wie beispielsweise Familien, die ihren Kindern das Schwimmen beibringen wollen, und Personen mit besonderen Bedürfnissen zur Verfügung. Für Saunagäste bleibt die Lehrschwimmhalle am Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 17:00 Uhr bzw. am Wochenende (Samstag/Sonntag) ab 15 Uhr exklusiv geöffnet.

Spezielles Eröffnungsangebot

Das Hallenbad Amraser Straße ist seit 13. Jänner mit einer generalsanierten Schwimmhalle und einer 700 m2 großen Saunaanlage wieder geöffnet. Im Rahmen einer speziellen Begrüßungsaktion kann die neue Saunalandschaft bis einschließlich 28. Februar 2017 wochentags für einmalige 10,- Euro besucht werden. Ein regulärer Saunabesuch kostet zwischen Euro 12,70 und Euro 15,90. 

Weitere Informationen:

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Mag. Ulrich Mayerhofer
Geschäftsbereichsleiter Bäder
T: 0512 502 7200
M: ulrich.mayerhofer(at)ikb.at

Hallenbad Amraser Straße

Abtauchen, entspannen und sich einfach wohlfühlen!

Wer sich ein paar Wohlfühlstunden gönnen möchte, ist im Hallenbad Amraser Straße richtig. Im Jugendstil-Ambiente laden zwei Schwimmbecken zum Abtauchen ein. Für alle, die ihrem Körper etwas Gutes tun wollen. Gesundheitsbewusste kommen ebenso auf ihre Kosten wie Genussschwimmer. Im Sommer lockt die große Dachterrasse zum Sonnenbaden, im Winter der Saunabereich.

Ein paar Eindrücke