Innsbruck von oben

Grabungsarbeiten im Bereich Schützenstraße und Serlesstraße bis 31.10.2019

Seit 15. April 2019 bis Mitte Juli 2021 werden in der Schützenstraße ab der Col-di-Lana-Straße sowie der Serlesstraße ab dem Kugelfangweg bis zur Hallerstraße abschnittsweise Arbeiten für Leitungsumlegungen der IKB, der Gemeinde Rum, der TINETZ und der TIGAS durchgeführt. Die Arbeiten für den Gleis- und Straßenbahnausbau beginnen im Anschluss an die Leitungsumlegungen ab Sommer 2020 im Bereich der Schützenstraße. Eine Gesamtfertigstellung des Gleis- und Straßenbaus bis zur Endhaltestelle Hallerstraße ist bis Ende 2022 geplant. Alle Geschäfte/Gewerbebetriebe sind während der Baudurchführung erreichbar. 

Verkehrsführung 

  • Öffentlicher Verkehr
    Buslinien T, N2, F (ab Sommer 2019) und Rumer Linie: Bitte Hinweise an den Einstiegsstellen beachten. 
     
  • Individualverkehr und Radfahrer/-innen
    Serlesstraße in den zu bearbeiteten Abschnitten gesperrt. Nord-Südverbindung über die Innstraße oder den Kugelfangweg möglich.

Bauzeit

  • Leitungsarbeiten
    15. April 2019 bis Mitte Juli 2021

  • Gleis- und Straßenbau
    Sommer 2020 bis Ende 2022

Weitere Informationen finden Sie unter den aktuellen Verkehrsmeldungen der IVB

Baustellenabschnitte 2019 bis 2021
Baustellenabschnitte 2019 bis 2021