Innsbruck von oben

Netzanschluss Dr.-Stumpf-Straße 54a

Die IKB versorgt die Stadt Innsbruck sicher mit Strom, Internet und Wasser und entsorgt das Abwasser. Dazu ist es nötig, das bestehende Leitungsnetz laufend instand zu halten bzw. auszubauen. Um den Neubau in der Dr.-Stumpf-Straße 54a sowie das Bestandsgebäude in der Dr.-Stumpf-Straße 48 an das Ver- und Entsorgungsnetz der IKB anbinden zu können, sind Grabungsarbeiten notwendig. Anrainerinnen und Anrainer, die im Baufeld liegen und einen privaten Parkplatz bei ihrer Liegenschaft haben, bekommen eine Ausnahme-Parkgenehmigung für die Dr.-Stumpf-Straße. Hierzu bitten wir Sie, Kontakt mit der Firma Porr aufzunehmen. Wir versuchen, die Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten, und bitten Sie um Ihr Verständnis.

Verkehrsführung

Die Dr.-Stumpf-Straße ist während der Grabungsarbeiten zwischen 8.00 und 17.00 Uhr nicht befahrbar. FußgängerInnen und RadfahrerInnen kommen am Baufeld vorbei.

Bauzeit

19. Juli bis 4. August 2021 (inkl. Grabungen, Verlegearbeiten und Asphaltierungen)

Kontakte

Baufirma Porr
Christoph Engl, 0664 626 5282
Daniel Schwarz, 0660 482 3426

IKB (Strom)
Ing. Taner Ekici-Ried, 0676 83 686 7272
Christoph Spörr, 0676 83 686 7237

IKB (Wasser)
Ing. Matthias Schlaucher, 0676 83 686 8439

IKB-Kundenservice
0800 500 502
kundenservice@ikb.at