Innsbruck von oben

IKB News

Problemstoffsammlung in Innsbruck

INNSBRUCK (12.10.2018). Die IKB führt von 15. bis 20. Oktober 2018 wieder die mobile Problemstoffsammlung durch. Dazu werden in den Innsbrucker Stadtteilen entsprechende Sammelstellen eingerichtet. Problemstoffe wie Farben und Lacke, Haushaltsreiniger, Lösemittel, Medikamente, Konsumbatterien, Autobatterien usw. werden dort von den IKB-Mitarbeiter/-innen entgegen genommen und fachmännisch entsorgt. Auch ÖLI-Behälter können abgegeben und gegen neue Speiseölsammler ausgetauscht werden. Altkleider werden im Rahmen der Problemstoffsammlung nicht gesammelt.

Problemstoffentsorgung im Laufe des Jahres
Ganzjährig können Problemstoffe auch im Recyclinghof Roßau (Montag bis Samstag von 8.00 bis 17.00 Uhr) abgegeben werden.

Für Rückfragen:
DI Reinhard Oberguggenberger
Geschäftsbereichsleiter Abfallwirtschaft
Telefon: 0512 502-5770
E-Mail: reinhard.oberguggenberger(at)ikb.at