Eltern mit Kind vor dem Laptop

Preise und Bedingungen

Erfahren Sie alle Details zu unseren Stromtarifen

Die Stadt+Strom-Produkte für den privaten Haushalt

Mit den Stadt+Strom-Produkten bietet die IKB die Grundlage für sorgenfreie Energie in jedem Haushalt. Hier finden Sie das aktuelle Produkt- und Preisblatt. (899 kB, Pdf)

Auf der Rechnung gesondert ausgewiesen und in den Preisen nicht enthalten sind Aufwendungen für die Herstellung und Änderung des Netzanschlusses (Netzzutritts- und Netzbereitstellungsentgelt) sowie sonstige Nebenleistungen (Messentgelte etc.). Diese werden vom Netzbetreiber oder vom Kundenservice gesondert in Rechnung gestellt. Allfällige künftige durch Gesetz oder Verordnung vorgeschriebene Zuschläge, Steuern und Abgaben.

Weitere Informationen und Bedingungen zu den Stadt+Strom Produkten der IKB entnehmen Sie bitte dem aktuellen Produkt- und Preisblatt. (899 kB, Pdf)

Grundversorgung/Versorgung letzter Instanz

Haushaltskunden mit standardisiertem Lastprofil in der Regelzone Tirol können entsprechend den gesetzlichen Vorschriften die Versorgung letzter Instanz (Grundversorgung) in Anspruch nehmen. Voraussetzung hierfür ist ein schriftlicher Antrag (Brief, Fax) des Interessenten an die IKB und das Vorliegen eines bestehenden Netznutzungsvertrages mit dem örtlichen Netzbetreiber. 

Das Grundversorgungsprodukt ist ein reines Energieprodukt. Zusätzlich zu bezahlen sind sämtliche Netzdienstleistungen wie z. B. Netzentgelte, Messleistungen sowie vom Netzbetreiber einzuhebende allfällige weitere Abgaben und Steuern. Diese werden vom örtlichen Netzbetreiber in Rechnung gestellt. 

Vor der Belieferung mit dem Produkt Stadt+Strom Grundversorgung hat der Kunde eine Barsicherheit in der Höhe von drei Monatsteilzahlungen auf das Konto der IKB einzuzahlen/zu überweisen.

Die Barsicherheit bemisst sich nach dem Verbrauch des vorhergehenden Abrechnungszeitraumes oder nach dem durchschnittlichen Verbrauch vergleichbarer Kunden. Wenn der Kunde glaubhaft macht, dass sein Verbrauch erheblich geringer ist, so ist dies angemessen zu berücksichtigen. Die IKB kann sich aus der Sicherheit bezahlt machen, wenn der Kunde im Verzug ist und nach Mahnung nicht unverzüglich seinen Zahlungsverpflichtungen nachkommt. Die Sicherheit ist von der IKB umgehend an den Kunden zurückzustellen, wenn die Voraussetzungen für ihre Leistung wegfallen, wobei im Falle einer Barsicherheit diese zum jeweiligen von der Österreichischen Nationalbank verlautbarten Basiszinssatz verzinst zurückgestellt wird. 

Weitere Informationen und Bedingungen zum Produkt Stadt+Strom Grundversorgung entnehmen Sie bitte dem aktuellen Produkt- und Preisblatt (137 kB, Pdf). Im Übrigen gelten die "Allgemeinen Lieferbedingungen für elektrische Energie (ALB) der IKB AG (193 kB, Pdf)". 

In der Stromkennzeichnung gemäß § 78 ElWOG (248 kB, Pdf) finden Sie die Informationen über die Quellen, aus denen IKB-Strom erzeugt werden.

Hier können Sie sich den Adobe Reader herunterladen

Der schnelle Draht zur IKB

Kostenlose Hotline

Kostenlose Hotline (für Anrufe aus dem Inland)

0 800 500 502

Montag bis Freitag
von 08:00 bis 17:00 Uhr

Außerhalb Österreichs erreichen Sie uns unter der Nummer: 0043 512 502 5639

Öffnungszeiten Kundencenter

Besuchen Sie unser Kundencenter

Montag bis Donnerstag
von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
von 08:00 - 13:00 Uhr

Salurner Straße 11 in 6020 Innsbruck

Kontaktformular

In wenigen Schritten zur Antwort!

Zum Kontaktformular