Leitungsauskunft

Leitungsauskunft

Wir wissen, wo Ihre Trinkwasserleitung ist

Bei Grabungsarbeiten ist es wichtig, dass keine Kabel oder Leitungen beschädigt werden. Beschädigungen können die Versorgung unterbrechen und eine Gefahr für Gesundheit und Leben darstellen. Sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen sind daher verpflichtet, vor Beginn von Grabungsarbeiten Auskünfte über Leitungsanlagen bei den Betreibern einzuholen. Bitte stellen Sie Ihre Anfrage mindestens drei Tage vor Grabungsbeginn, damit wir Ihnen rechtzeitig die benötigten Informationen und Lagepläne zur Verfügung stellen können. 

Leitungsauskünfte Online

Planungs- und Baufirmen können Leitungsauskünfte über unser Internetportal bestellen.

Wenn Sie zusätzlich die Planunterlagen als DWG-Datei wünschen, stellen wir Ihnen diese gerne gegen eine Gebühr zur Verfügung.

  • € 150,00 Pauschalbetrag für die digitale Datenübermittlung im AutoCAD DWG Format bis zu einer Höchstgrenze von 5.000 m² des angefragten Bereiches.
  • Ab 5.000 m² fällt zusätzlich eine Gebühr von € 0,005 pro m² angefragter Fläche an.

Sollten im abgefragten Bereich Leitungen der TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG oder TIGAS-Erdgas Tirol GmbH vorhanden sein, wird durch das jeweilige Unternehmen eine separate DWG erstellt und gesondert verrechnet.

(Inhalt der Autodesk DWG Datei: Der digitale Plan enthält die Leitungen der IKB als Polylinien und Anlagen der IKB (z. B. Kabelverteiler, Schächte, Hydranten, etc) als Blöcke.)

Der schnelle Draht zur IKB

Kostenlose Hotline
Kostenlose Hotline (für Anrufe aus dem Inland) 0 800 500 502

Montag bis Freitag
von 08:00 bis 17:00 Uhr

Außerhalb Österreichs erreichen Sie uns unter der Nummer: 0043 512 502 5639

Das schnelle Kontaktformular
In wenigen Schritten zur Antwort! Zum Kontaktformular
Rückruf anfordern
Wir rufen Sie zurück! Rückruf anfordern

Geben Sie uns bekannt, wo und wann wir Sie telefonisch erreichen.