Damit Sie sich sicher fühlen

Hydranten und Rohrnetzarmaturen unterliegen Alterungsprozessen und können im Laufe der Jahre ihre Funktionsfähigkeit verlieren.

Nicht funktionsfähige Hydranten können im Brandfall enorme Sach- und im schlimmsten Fall auch Personenschäden verursachen. Die Verantwortlichkeit im Schadensfall trifft in der Regel den Betreiber der Hydranten. Aus diesem Grund ist eine regelmäßige Kontrolle von Hydranten und Rohrnetzarmaturen unumgänglich und wird auch in der ÖNORM B 2539 gefordert.

Unser Angebot richtet sich an alle öffentlichen und privaten Wasserversorger, die Hydranten in ihrem Rohrnetz betreiben sowie an Gewerbe- und Industriekunden, die über Löschwasseranschlüsse verfügen und Rohrnetztrenner warten müssen. 

IKB Wasser, Hydrant

Wir bieten Ihnen die normkonforme Überprüfung Ihrer Hydranten an:

  • Feststellung der Zugänglichkeit und Bedienbarkeit
  • Prüfung auf Funktionsfähigkeit des Hydranten und der Entleerung
  • Prüfung der Spindelgängigkeit und des allgemeinen Hydrantenzustandes
  • Prüfung des Hinweisschildes auf Vollständigkeit und Zustand
  • Ermittlung des Ruhedruckes und der maximalen Leistungsfähigkeit des Hydranten samt Fließdruck
  • Übermittlung eines Prüfprotokolls und eines Druck/Leistungsdiagramms
  • Anbringung der Prüfplakette

 

Zusatzleistungen

  • Freimähen und Säubern von Hydranten
  • Durchführen von Wartungen und Reparaturen im Zuge der Überprüfung
  • Funktionsprüfung des Vorbauschiebers

 

Wir bieten auch die Überprüfung und Wartung von Druckreduzierventilen, Wasserfiltern und Rohrnetztrennern an:

  • Prüfung Funktion und Zustand
  • Dichtheitskontrolle
  • Austausch von Verschleißteilen je nach Bedarf zur Sicherung der Lebensdauer und der Funktionsfähigkeit (nach Einzelbeauftragung)
  • Protokollierung

Ihre Vorteile

Sicherstellen der Löschwasserversorgung in Ihrem Verantwortungsbereich

Ausschließen von bakteriologischen Verunreinigungen in der Wasserversorgung (z.B. durch nicht funktionierende Rohrnetztrenner)

Rechtliche Absicherung für den Schadensfall

Verlängerung der Nutzungsdauer der Armaturen

Der schnelle Draht zur IKB

Kostenlose Hotline
Kostenlose Hotline (für Anrufe aus dem Inland) 0 800 500 502

Montag bis Freitag
von 08:00 bis 17:00 Uhr

Außerhalb Österreichs erreichen Sie uns unter der Nummer: 0043 512 502 5639

Öffnungszeiten Kundencenter
Besuchen Sie unser Kundencenter

Montag bis Donnerstag
von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
von 08:00 - 13:00 Uhr

Salurner Straße 11 in 6020 Innsbruck

Das schnelle Kontaktformular
In wenigen Schritten zur Antwort! Zum Kontaktformular