iKB-TV

Aktuelle Videos

SINFONIA- das größte Smart-City-Projekt Österreichs

DI Helmuth Müller, IKB-Vorstandsmitglied, berichtet, welche Energieeffizienzmaßnahmen der Industriepartner IKB im Rahmen des EU-Leuchtturmprojektes Sinfonia umsetzt und zu Sinfonia als Impuls, über ganz neue Dinge nachzudenken.

Sinfonia als Innovationsmotor

SINFONIA (Umfangreiche, integrierte und multiplizierbare Energielösungen für europäische Stadtbezirke) ist ein von der EU mitfinanziertes Projekt mit 31 Partnern; Ziel ist es, europäische Städte in "Smart Cities" zu verwandeln, die weniger Energie verbrauchen und in denen es sich besser lebt. Innsbruck und Bozen sind Pilotstädte. Im Rahmen von SINFONIA werden im östlichen Bezirk umfangreiche Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz umgesetzt, um in den Demo-Sites 40 bis 50 % der Primärenergie einzusparen und den Anteil erneuerbarer Energien am städtischen Energiemix um mindestens 30 % zu steigern.

IKB investiert 13 Mio. Euro in Modernisierung des Kraftwerk Obere Sill

Die IKB betreibt insgesamt elf Kraftwerke im Großraum Innsbruck. Damit werden rund 320 Mio. kW Strom erzeugt. Das entspricht ungefähr der Hälfte des Jahresbedarfs der Landeshauptstadt. Das Kraftwerk Obere Sill zählt mit einer Leistung von 18.000 kW zu den größten Anlagen der IKB. Im Zuge der Modernisierung wurde jetzt eine neue Druckrohrleitung gelegt und am 9. Juni 2017 in Betrieb genommen. 

Neues Licht für Innsbruck

Die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED schreitet zügig voran. Innsbruck wird von der IKB in neues Licht getaucht, wie dieser neue Film zur LED-Umstellung zeigt.

Der Geschäftsbereich Abfallwirtschaft stellt sich vor

Der Geschäftsbereich Abfallwirtschaft ist seit 1997 ein Teil der IKB. 2016 erhält die Abfallwirtschaft die Zertifizierung als Entsorgungsfachbetrieb. Damit können alle Kunden sicher sein, dass ihr Abfall in besten Händen ist. Folgende Videos zeigen den Facettenreichtum des Geschäftsbereichs, der dafür sorgt, dass der Alltag in Innsbruck funktioniert.

IKB-Rund-um-Service im Schadensfall

Die IKB bietet ein Rund-um-Service im Schadensfall – nach dem eingehenden Notruf fließt das Wasser wieder in wenigen Stunden aus dem Brunnen. Reparatur-, Grabungs- und Prüfungsarbeiten werden von der IKB koordiniert und dokumentiert. 

Alfa Sports & Spa setzt auf die LED-Indoor-Beleuchtung

Fit sein für die Zukunft heißt auch: Energie effizient nutzen: Mit dem LED-Indoor-Contracting der IKB sparen Fitness-Studios ohne Investitionskosten bis zu 70 % der Energiekosten! 

IKB-Procontracting für Hotellerie

Die IKB bietet moderne und innovative Energie- und Infrastrukturlösungen für die österreichische Hotellerie und besondere Vorteile für ÖHV-Mitglieder: den 360°-Energie-Check mit detaillierten Optimierungsmöglichkeiten, einer Konzepterstellung zur Umsetzung mit einem Contracting-Modell, die Koordination sämtlicher Gewerke während der Bauphase und dem All-inclusive-Service (24-Stunden-Hotline, Instandhaltung und Vollgarantie).

GeoSolar 2.0

GeoSolar 2.0 eröffnet völlig neue Einsatzmöglichkeiten in einer Leistungsbandbreite von 40 kW bis mehrere MW in der Wärme-Kälte Kopplung, sowie in der Prozessenergieerzeugung. 

Als nachhaltig orientiertes Unternehmen unterstützt die IKB ihre Kunden bei der Umsetzung, beispielsweise über ein Contracting-Modell. Damit ist die IKB nicht nur in der Planungs- und Bauphase der alleinige Ansprechpartner, sondern auch beim laufenden Betrieb, inklusive Vollgarantie während der nächsten 15-20 Jahre.

Erlebnistag Abwasser

Pro Tag können in der Innsbrucker Kläranlage bis zu 165 000 m3 Wasser gereinigt und somit wieder in den Inn zurückgeführt werden. Gerade weil die Abwasserversorgung nahezu unbemerkbar passiert, gab die IKB beim Erlebnistag Abwasser am 24.3. die Möglichkeit, die vielfältigen Arbeiten die es bedarf, um Abwasser zu entsorgen und zu reinigen.

DAWI Kanalservice

Blicken Sie hinter die Kulissen von Tirols führenden Anbieter in Sachen Kanalreinigung und Kanalsanierung. 

DAWI - ein Unternehmen der IKB.