Die Elektromobilität ist ein wichtiger Baustein für einen Wandel in unserer Gesellschaft mit dem Ziel, Emissionen in den Ballungsräumen zu reduzieren. Gerade als städtisches Unternehmen in der Landeshauptstadt Innsbruck ist für die IKB dieses Thema von großer Relevanz.

Die Elektromobilität hat sich inzwischen weiterentwickelt, sodass E-Autos nun technisch ausgereift und erschwinglich sind und somit breiten Teilen der Bevölkerung zur Verfügung stehen. Deshalb ist es Zeit, die notwendige Infrastruktur für diese überaus wichtige Änderung in der Mobilität zu schaffen. 

Der IKB-Bereich Strom-Netz bietet zwei Dienstleistungen in ganz Tirol an:

Öffentliche Stromtankstellen

Tanken und sparen an strategisch günstig gelegenen Orten!

Standorte

Installation von Stromtankstellen

Ihre Ladestation

Mehr erfahren

Carsharing für Gemeinden

Erfahren Sie mehr über das Carsharing-All-Inclusive-Angebot für Gemeinden

Mehr erfahren

Die IKB ist Mitglied im BEÖ, dem Bundesverband Elektromobilität Österreich. Dieser Verein ist Ansprechpartner in allen Fragen zur Elektromobilität und treibt vor allem die Weiterentwicklung und den Ausbau eines überregionalen Ladestationsnetzes voran. Die Mitglieder betreiben bereits 80 Prozent der Ladeinfrastruktur in Österreich. Eine Zusammenarbeit mit dem BEÖ ist wichtig, um die Entwicklungen im Bereich der E-Mobilität und alle neue Technologien rund um diese moderne Fortbewegung unmittelbar vermittelt zu bekommen, um sie zeitnah umsetzen zu können. Die Vernetzung mit anderen dient dem Erfahrungsaustausch und der Möglichkeit für zukünftige Synergien.

Kostenlose Hotline

Kostenlose Hotline (für Anrufe aus dem Inland)

0 800 500 502

Montag bis Freitag
von 08:00 bis 17:00 Uhr

Außerhalb Österreichs erreichen Sie uns unter der Nummer: 0043 512 502 5639

Kontaktformular

In wenigen Schritten zur Antwort!

Zum Kontaktformular

Rückruf anfordern

Wir rufen Sie zurück!

Rückruf anfordern

Geben Sie uns bekannt, wo und wann wir Sie telefonisch erreichen.

Öffnungszeiten Kundencenter

Besuchen Sie unser Kundencenter

Montag bis Donnerstag
von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
von 08:00 - 13:00 Uhr

Salurner Straße 11 in 6020 Innsbruck

Nachhaltig, kontinuierlich, kompetent.

Die IKB in Zahlen:

858 648 kWh

Energie werden durch die IKB-Photovoltaikanlagen erzeugt.

281 778 673 kWh

Energie wird in den IKB-Wasserkraftwerken erzeugt.

80 000 Haushalte

ca. beziehen nachhaltigen IKB-Strom.