Stromanschluss

Die IKB berät Sie gerne und individuell, wenn es um Ihren Stromanschluss geht. Dabei besprechen wir mit Ihnen alle zur Herstellung oder Änderung eines Stromanschlusses notwendigen Maßnahmen. Das Angebot wird exakt auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet.

Unser Service für Sie

  • Sie planen ein Bauvorhaben?
  • Sie wollen Grabungen auf Ihrem Grundstück durchführen?

Für unsere Kunden, für Architekt/ -innen, Planungsbüros oder Tiefbaufirmen u.a. bieten wir eine schriftliche Planauskunft an. Damit wissen Sie über die Lage unserer Leitungen bestens Bescheid und kommen Ihrer Verpflichtung zur Einholung der Leitungsauskunft nach.

Nur eine verbindliche, schriftliche Planauskunft unmittelbar vor allfälligen Grabungsarbeiten kann Sie vor Schaden bewahren.

Weitere Informationen unter www.leitungsauskunft.at

Vor Baubeginn sollten Sie Ihren Elektroinstallateur das Formular „Antrag auf Netzanschluss“ ausfüllen lassen. Zum Antrag legen Sie bitte einen Lageplan bei. Senden Sie die unterschriebenen Unterlagen an die 

Falls erforderlich vereinbaren wir mit Ihnen einen Besprechungstermin und fixieren den Anschlusspunkt. Die notwendigen Rahmenbedingungen für die Errichtung des temporären Stromanschlusses werden dabei festgelegt. Basierend der Daten am  Antrag und der vor Ort besprochenen Gegebenheiten wird ihnen nach spätestens  14 Tagen ein Angebot übermittelt.  

Wenn Sie mit unserem Angebot einverstanden sind, dann senden Sie uns die unterschriebene Annahmeerklärung samt eventuell erforderliche Zustimmungserklärungen zurück. Bitte beachten Sie dabei, dass Sie diese rechtzeitig vor Beginn der Arbeiten per Post oder E-Mail übermitteln. 

Wir stellen mit unseren Vertragsfirmen in  Abstimmung mit Ihnen den Netzanschluss samt Hausanschlusskasten her. Bitte  beachten Sie, dass die vom Elektroinstallateur zu verlegende Verbindungsleitung  zwischen Ihrem neuen Zählerverteiler und unserem Hausanschlusskasten bestenfalls bereits vor der Erstellung des Netzanschlusses am definierten Anschlusspunkt für die Montagearbeit zur Verfügung steht. 

Vor der Zählermontage muss ein behördlich befugtes Unternehmen (z. B. Ihr Elektriker) eine vollständig ausgefüllte Fertigmeldung im Onlineportal fm.ikb.at abspeichern. Bitte übermitteln Sie auch ca. 4 bis 5 Tage vor dem gewünschten Montagetermin das Formular „Antrag auf Netzzugang“ und den Energieliefervertrag"* an die

* Einschaltung kann nur mit abgeschlossenem Energieliefervertrag erfolgen.  Der Kunde hat die Möglichkeit, den Energielieferanten frei zu wählen.

Nach den notwendigen Vorbereitungsarbeiten durch Ihren Elektriker werden unsere Mitarbeiter die Stromzähler entsprechend Ihren Vorgaben montieren. 

Termporäre Stromversorgung

Sie benötigen eine temporäre Stromversorgung? Wenn es um eine vorübergehende und sichere Stromversorgung für individuelle Herausforderungen geht, ist die IKB Ihr kompetenter Partner. Alle Informationen zum Produkt finden Sie im Produktblatt Temporäre Stromversorgung (PDF).

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktformular

In wenigen Schritten zur Antwort!

Zum Kontaktformular

Kostenlose Hotline

Kostenlose Hotline

0800 500 502

Montag bis Freitag
von 08:00 bis 17:00 Uhr

Außerhalb Österreichs erreichen Sie uns unter der Nummer: +43 512 502-5639

E-Mail

E-Mail senden

kundenservice(at)ikb.at