Innsbruck von oben

IKB News

Änderungen der IKB-Lieferbedingungen für elektrische Energie

Aufgrund einer österreichweiten Vorgabe der E-Control ist auch die IKB als Energieanbieter verpflichtet, bei Preisänderungen den österreichischen Strompreis-Index (ÖSPI) als Referenz für die Anpassung zu verwenden.

Der im Dezember an Sie als Kunden verschickte Brief ist kein Preisanpassungsschreiben und dient lediglich der Information zur Änderung der Allgemeinen Lieferbedingungen.

Zukünftig sind Änderungen des Energiepreises österreichweit laut dem Index ÖSPI zu errechnen. Das bringt Ihnen mehr Transparenz und Klarheit, da der Index jederzeit eingesehen werden kann.

Was sagt der Indexwert ÖSPI aus?
2006 wurde der damalige Arbeitspreis mit 100 % als Basiswert fixiert. Seitdem wird er monatlich bewertet. Als Beispiel: Wenn im August 2017 der Indexwert 60,42 % beträgt, heißt dann, dass der Arbeitspreis „nur“ mehr 60,42 % von 2006 beträgt => also gesunken ist.

Wenn man den Indexwert von Jänner 2020 = 98,85 % mit 2006 vergleicht, bedeutet das, dass wir annähernd den gleichen Arbeitspreis wie beim Ausgangswert von 2006 haben. Damit man nicht diesen großen Schwankungen ausgeliefert ist, hat die IKB einen Mittelwert über 14 Monate und zur besseren Verständlichkeit den gewichteten Index genommen.

Smart Meter
Diese Änderung hat vorab nichts mit der Umstellung auf die intelligenten Messgeräte – Smart Meter – zu tun. Es ist lediglich die Verwendung der Daten und das Abrechnungsprocedere neu geregelt.

Widerspruch
Sie haben das Recht zu widersprechen, und zwar schriftlich innerhalb von vier Wochen. Sie müssen somit die neuen Lieferbedingungen nicht akzeptieren. Der Vertrag mit der IKB wird damit aufgelöst.

Prinzipiell dürfen Energieanbieter zwei Mal jährlich den Energiepreis erhöhen. Eine Erhöhung oder Senkung ist dabei immer freiwillig. Der reine Energiepreis, von dem hier die Rede ist, macht ca. ein Drittel der Gesamtstromrechnung aus. Ein weiteres Drittel fällt auf Steuern und Abgaben, beim dritten Drittel handelt es sich um die Netz-Tarife.

IKB-Kundencenter
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Mitarbeiter/-innen des Kundencenters. Sie erreichen uns unter 0800 500 502, kundenservice(at)ikb.at oder persönlich in der Salurner Straße 11.